Wir behandeln gribok auf den Beinen zu Hause: wie schnell die Krankheit loszuwerden

Fast jeder Mensch konfrontiert mit Pilzinfektion, und er weiß, dass Sie loszuwerden ist sehr schwer. Um die Krankheit zu heilen müssen Sie verbringen eine Menge Zeit, Mühe und Geld, vor allem auf einem fortgeschrittenen Stadium der Entwicklung der Krankheit. Betrachten wir als heilen gribok auf den Beinen zu Hause, um in kürzester Zeit die Krankheit vergessen.

Was Sie wissen müssen über Pilz

Pilz am Fuß

Pilz an den Füßen ist eine ansteckende Infektionskrankheit, die die Haut und Nägel des Menschen. Meistens dieser Krankheit leiden Erwachsene und ältere Menschen. Die Infektion überlebt gut in warmen und feuchten Orten: in Bädern, Saunen, Duschräumen. Durch Viren können beim Besuch öffentlichen Plätzen barfuß, bei der Anprobe von Schuhen und während der Pediküre, bei unzureichender Sterilisation der Instrumente.

Fußpilz entwickelt sich mit einem geschwächten Immunsystem und bei Berührung mit der Infektion in Wunden oder Schnitte.

Der Schnellste Weg, um loszuwerden Mehltau – Behandlung beginnen bei den ersten Anzeichen der Krankheit. Die Diagnose von Fußpilz selbst ist schwer genug, vor allem in der Anfangsphase. In der Regel ist die Infektion nicht manifestiert, dann Juckreiz, unangenehmen Geruch von Füßen, Schuppung und Verfärbung des Nagels. Sobald bemerken Sie irgendwelche dieser Symptome, konsultieren Sie sofort Ihren Hautarzt. Er, nach einer visuellen Inspektion und Analysen, in der Lage, eine genaue Diagnose zu bestätigen, und dann stellt Ihnen einen detaillierten Behandlungsplan.

Wenn Sie nicht anfangen mit der Krankheit zu kämpfen, können Sie bleiben ganz ohne Nagel. In der Anfangsphase der Arzt wird Medikamente und traditionelle Methoden, die Sie verwenden können, zu Hause für die Behandlung von Pilzinfektionen.

Medikamente zur Behandlung von Mehltau

Es gibt verschiedene Medikamente zur Beseitigung von Pilzbefall. Schnell die Füße heilen von Mehltau möglich, mit Hilfe der modernen pharmazeutischen Mittel. Sie töten die Erreger der Erkrankung und erlauben keine weitere Vermehrung der Infektion. Medikamente kommen in verschiedenen Formen der Veröffentlichung, in Abhängigkeit von der Lokalisation des Pilzes und der Größe des betroffenen Gebietes gewählt Art therapeutisches Mittel.

Vor der Anwendung der Mittel zur Behandlung von Mehltau, wenden Sie sich an Ihren Arzt, er wird Ihnen sagen, wie schnell loszuwerden, Mehltau auf den Beinen zu Hause, bedenkt man Ihren Zustand und mögliche Gegenanzeigen.

Wichtig! Es ist unerwünscht, sich selbst zu behandeln, wenn die verwendeten Mittel nicht funktionieren, ist es möglich, das auftreten von Komplikationen und Verschlimmerung der Situation.

Um den Pilz an der Fußsohle am besten Salbe, auf die Haut zwischen den Fingern bequem Suspension anwenden, Nagellack – Cremes und Lacke. Betrachten Sie die beliebtesten Medikamente für die Behandlung von Fußpilz.

  1. Lamisil. Das Tool wird im Format Salbe, Spray oder Gel, der Hauptwirkstoff – Terbinafin. Eignet sich nur zur äußerlichen Anwendung. Mit Vorsicht verwenden Sie Kindern, älteren Menschen, schwangeren Frauen und Patienten mit Erkrankungen der Leber und der Nieren. Mittel angewendet 1-2 mal pro Tag im Verlauf der Behandlung von Mehltau.
  2. Lotseril. Die beliebteste Droge in Form von Nagellack. Es beseitigt Nagelpilz und gibt es eine gesunde Farbe und Glanz, verhindert die Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen. Durch den Einsatz dieser Medikamente Nägel wachsen gesund und stark zu halten. Die großen aktiven Komponente: amorolfin. Das Medikament wird nicht empfohlen, wenn Sie überempfindlich und während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Behandlung erfolgt bis zur vollständigen nachwachsen des neuen Nagels, Nagellack wird 1-2 mal pro Woche.
  3. Clotrimazol. Die Salbe zerstört die Zellen des Pilzes, wodurch nicht loswerden Pilzbefall der Füße in die kurzen Fristen. Die Droge aktiv gegen Mehrzahl der Arten von Erregern der Krankheit. Die Salbe wird nicht empfohlen während der Schwangerschaft und während der Stillzeit Zeit, wenn Sie überempfindlich. Clotrimazol aufgetragen auf die betroffenen stellen 2-3 mal pro Tag im Laufe von 2-4 Wochen. Nach dem Ende der Therapie, vorzugsweise der Beschichtung fortgefahren noch 1-2 Wochen für die Vorbeugung von Rückfällen.
Wichtig! Schema der Verwendung von Medikamenten ist abhängig von der Art des Erregers der Krankheit und Tiefe der Läsion. Um den Fußpilz zu besiegen in einem fortgeschrittenen Stadium kann 9-12 Monate dauern.

Traditionelle Methoden der Behandlung von Mehltau auf den Beinen

Traditionelle Rezepte helfen, loszuwerden von Pilzbefall im Anfangsstadium der Entwicklung der Krankheit. Zahlreiche Methoden der Behandlung gribka der Beine in den häuslichen Bedingungen von den volksmitteln ermöglichen den Einsatz von gängigen Produkten, die leicht zu finden in jedem Haushalt.

Hauptsache Folgen Empfehlungen für die Verwendung und unterbrechen Sie die Therapie bis zum Erhalt eines stabilen Ergebnisses.

Wichtig! Vor dem Gebrauch von Salben und Kompressen, die Füße brauchen, um Dampf in Salz oder Soda Fußbad. Fügen Sie dazu in 1 Liter heißes Wasser 1 El. L. Salz und Soda. Die Füße 10-15 Minuten erwärmen, behandeln Bimsstein Fuß und Zehen, weich und die Nägel mit einer Feile. Dann die weitere Betreuung.
JOD Babywanne mit Iod

Alkohollösung von JOD – ein starkes Antiseptikum, mit eine ausgeprägte antimykotische Wirkung. Er Proteinstrukturen zerstört, und von denen besteht der Erreger der Mykose.

Vor der Verwendung von Rezepten mit JOD unbedingt einen Test für eine allergische Reaktion. Viele Menschen leiden unter Unverträglichkeit dieser Medikamente. Das Medikament kann nicht verwendet werden Menschen mit Erkrankungen der Schilddrüse.

Vor dem Schlafengehen können Sie die Wanne mit JOD. Dazu lösen Sie 3 El. L. Iod in 5 Liter heißes Wasser, stützen Sie die Füße für 20 Minuten und die Füße mit einem Handtuch sorgfältig abtrocknen. Die Behandlung erfolgt jeden zweiten Tag.

Mischen Sie Alkohol und JOD zu gleichen teilen, tragen Sie die resultierende Flüssigkeit nur auf die betroffenen stellen, das eindringen der Lösung auf das gesunde Gewebe kann zu Verbrennungen der Epidermis. Verarbeiten Sie die Beine für 5-10 Tage vor dem Schlafengehen.

Wasserstoffperoxid

Das Mittel ist bekannt für seine antiseptischen Eigenschaften und der Fähigkeit, das erweichen des Gewebes. Es wird in zahlreichen Rezepten, darunter auch für den Kampf gegen Pilzinfektionen.

Babywanne mit Wasserstoffperoxid gegen Nagelpilz. Gießen Sie in 2 Liter warmes Wasser 100 ml Peroxid, pars Füße für 15-20 Minuten, dann trocknen Sie und behandeln Sie die Haut mit einem Bimsstein oder einer Bürste, schneiden Sie die Nägel.

Tragen Sie eine 3% ige Peroxid auf eine Mullbinde und legen Sie Sie auf 30-40 Minuten auf den Verletzten Bereich. Die Behandlung sollte zweimal täglich wiederholt werden.

Essig

Fußpilz hat Proteinstruktur, deshalb hat er Angst vor Abweichungen von der normalen Säuregehalt. Essigsäure zerstört die Zellen des Erregers der Krankheit, wodurch erweist sich Pilz auf den Beinen entfernen.

Für die Behandlung mit 9% Apfelessig, verdünnt mit Wasser in gleichen Anteilen. Wässern Sie die Socke oder Wattepad (abhängig von der Größe des betroffenen Gebietes) und aufsetzen oder befestigen an das Bein. Kompresse tränken für 20 Minuten, wiederholen Sie den Vorgang zweimal pro Tag für die Dauer von 10 Tagen.

Mischen Sie 70% Essig und Pflanzenöl zu gleichen teilen. Reiben Sie die erhaltene Masse wird täglich für einen Monat oder bis zur vollständigen Genesung.

Gießen Sie 1 ei 30 G Wasser und Essig, gut mischen. Schmieren Sie die Kranken Bereiche der Füße durch den Tag mit diesem Mittel bis zur vollständigen Beseitigung der Erscheinungsformen des Pilzes.

Sie müssen das Tool mit Vorsicht zu verwenden: vor Gebrauch auf gesunde Hautpartien auftragen empfehlen wir mit einer fetthaltigen Creme zu schützen die Haut vor Sonnenbrand.

Schöllkraut

Heilkräuter helfen, um loszuwerden, viele Krankheiten, einschließlich der Haut. Hausmittel gegen Mehltau mit Schöllkraut effektiv zu beseitigen, die Krankheit in einem frühen Stadium der Entwicklung und wird eine wirksame Form der Therapie für die Aufzucht der veralteten Form von Pilzbefall. Diese giftige pflanze hemmt die Aktivität des Erregers der Krankheit, wodurch mycotic die Zellen sterben. In den Rezepten verwendet werden und die Blüten, Blätter und Schöllkraut.

Stengel Schöllkraut

Auf Risse, Beschädigung und Ausschlag tragen Sie den frischen Saft von Schöllkraut. Es beseitigt die Infektion und trägt zur Beschleunigung des Prozesses der Wiederherstellung. Behandeln Sie den Fuß mal drei Tage bis zur vollständigen Befreiung von den Symptomen der Krankheit.

Gießen Sie getrocknete Schöllkraut Tasse kochendem Wasser und Kochen bei schwacher Hitze 10 Minuten. Gießen Sie die resultierende Flüssigkeit in den Behälter und Unterschenkel zu steigen für 20 Minuten. Diese Babywanne erweicht die Haut und lindert Schwellungen.

Gründlich mischen trocken Schöllkraut öl und Tee bis zum erhalten des Breis. Tragen Sie die bekommene Masse auf der betroffenen Seite eines Fußes und befestigen Sie die Wundauflage. Die Kompresse vor dem Schlafengehen machen. Am nächsten morgen den Fuß mit warmem Wasser abspülen.

Eine Pilzinfektion ist die häufigste Form der Krankheit, mit Ihr kollidiert etwa 20% der Weltbevölkerung. Die Krankheit loszuwerden ist nicht so einfach, aber mit der richtigen Therapie möglich. Die Behandlung des Pilzes auf den Beinen zu Hause am effektivsten in der Anfangsphase der Entwicklung der Krankheit. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Fußpilz zu beseitigen Häuser: Drogerieartikel oder volksrezepte. Sie die Therapie am besten nur nach Rücksprache mit dem Arzt, er wird Ihnen helfen, die wirksamste Behandlung.

17.08.2018