Gribok auf den Beinen. Wie es aussieht, warum es entsteht und wie es behandelt werden?

Mykose – eine Gruppe von Krankheiten, die aufgerufen wird krankheitserregenden mikroskopischen Pilze. welcher Pilz auf den Beinen Pilzinfektionen der Haut-dermatomykosen genannt (von griech. «Dermis» - «Haut»). Onihomikozy – Nagelinfektionen. Oft sind Sie kombiniert.

In der Natur gibt es eine große Anzahl von Pilzarten, aber die Krankheit beim Menschen sind in der Lage, verursachen nur wenige von Ihnen. Über die Prävalenz von Tinea besetzen in der Struktur der Hauterkrankungen an zweiter Stelle nach Pyodermie verursacht – eitrige Hautveränderungen (dazu gehören streptoderma und stafilodermii, Furunkel, Karbunkel).

Gruppe von Pilzen, die die Füße:

  • Anthropophilic. Ursache der Erkrankung nur bei Menschen. Durch Viren kann von einer anderen Person.
  • Zooanthroponosis. Infizieren sich Menschen und Tiere. Die Infektion kann nicht nur von anderen Menschen, sondern vom Tier.
  • Candida – eine Besondere Gruppe von hefepilzen, die einige Eigenschaften

Wie erfolgt die Ansteckung durch den Pilz des Fußes?

Die Infektion der direkte Weg:

  • durch den Boden
  • durch die Pflanzen
  • während des Kontakts mit einer erkrankten Person
  • während der Kontakt mit Kranken Tieren

Die Ansteckung gribkom des Fußes indirekt:

  • bei der Verwendung von Gegenständen, mit denen der kranke Mensch in Kontakt
  • bei der Verwendung von Gegenständen der Pflege für ein krankes Tier.

Faktoren, die einen Einfluss auf die Anfälligkeit für Mykosen bezeichnet:

  • Alter: die Kinder sind anfälliger für durch eine dünne Haut, die Unvollkommenheiten Abwehrmechanismen;
  • der Zustand des Immunsystems: wenn das Immunsystem des Körpers geschwächt ist, schafft es ein erhöhtes Risiko für Pilzerkrankungen;
  • gribok auf den Beinen
  • Zustand der nervsen und endokrinen System - einen Einfluss auf das Immunsystem.
  • chronische Infektionskrankheiten: reduzieren das Immunsystem, entspannen sich, den Körper, erhöhen das Risiko von Pilzinfektionen;
  • übermäßiges Schwitzen der Haut zu stoppen: es kann auch eine angeborene Besonderheit, die Folge von Erkrankungen (vegetative Dystonie-Kreislauf, etc.), tragen unbequeme Schuhe;
  • Zusammensetzung von Schweiß: bei der Veränderung der Zusammensetzung der Sekrete der Schweißdrüsen, er verwandelt sich in einen Nährboden für Mikroorganismen: so, zum Beispiel, die normalerweise auf der Oberfläche der Haut Pilze der Gattung Candida krankmachenden Eigenschaften zu erwerben – erwerben die Fähigkeit, Krankheiten verursachen.

Welche Pilze verursachen Läsionen Stop?

Athlete – eine Pilzinfektion, bei der gefeiert wird die Niederlage der Haut und der Nägel. Die Infektion erfolgt in den Bädern, Turnhallen usw. Gegenstände, über die am häufigsten übertragen wird der Erreger der Tinea:

  • Waschlappen, Schwämme, Handtücher;
  • Allgemeine Wäsche;
  • Wachstuch, Schiff, Thermometer;
  • Matten und andere Sportgeräte.

Meistens epidermophitia Männer reiferen Alters. Entwicklung der Krankheit beiträgt, vermehrtes Schwitzen der Haut der Füße.

Dermatophytose (Rubromikoz) Stop

Diese pilzliche Krankheit Stopp aufgerufen die verschiedenen Arten von Pilzen-trichophytons. Die Krankheit ist sehr ansteckend, wird durch:

  • Bad-Accessoires (Handtücher, Waschlappen, Schwämme, etc.);
  • Schuhe und Socken, die trug ein kranker Mann;
  • Sportgeräte;
  • andere gemeinschaftsgüter.

Niederlage trichophytons selten bei Kindern. Unter Jugendlichen erkrankt etwa 17%, wobei Jungen häufiger betroffen. Unter den Erwachsenen Männern ist der Prozentsatz noch höher.

gribok auf den Beinen-Krankheit

Am meisten von der Erkrankung betroffen Bergleute und Arbeiter heißen Produktionshallen, Mitarbeiter Duschen und Bäder, Sportler, vor allem Schwimmer (in Europa kommt der Begriff «End Lifter»).

Candidose Stop

Seltener als Athleten und rubromikoz. Die meisten Arten von Pilzen der Gattung Candida sind bedingt pathogene, D. H. in der Norm ständig präsent auf der Oberfläche der Haut des Menschen und verursachen keine Krankheiten. Sie werden pathogene nur mit einer signifikanten Abnahme der Immunität.

Pilze Canada in den Körper gelangen können, mit der Oberfläche von beliebigen Objekten Mitbenutzung, Lebensmittel. Oft diesen Mikroorganismen stark seeded Milch und Milchprodukte, Fleisch.

Faktoren, die das Risiko der Entwicklung von Candida-Infektionen der Haut halt:

  • Pathogenität (Fähigkeit, die Krankheit verursachen) einer bestimmten Art von Pilz. Dieser Faktor spielt dabei keine entscheidende Rolle, da alle Pilze Candida sind bedingt pathogene, das heißt nicht fähig, Pathologie verursachen bei Menschen, deren Körper nicht geschwächt und hat normale Schutzmechanismen.
  • Reduzierte Immunität. Entwickelt sich als Folge von häufigen und chronischen Infektionen, malignen Tumoren, Aids
  • Schäden an der Haut: Verletzungen, Wirkung von Säuren und Laugen und anderen aggressiven Chemikalien.
  • Übermäßiges Schwitzen, Mazeration der Haut.
  • Der hohe Gehalt des Pilzes in der Raumluft (oft in Konditoreien werkhallen).

Symptome von Mehltau stoppen. Wie sieht ein Pilz an den Füßen?

Epidermofitia und Dermatophytose

Athleten und rubromikoz haben halt ähnlich lang, so dass diese Krankheiten werden unter dem Oberbegriff «Tinea pedis».

Formen von Pilzinfektionen der Füße:

  • plattenepithel (Plattenepithelkarzinom);
  • disgidrotical (mit eingeschränkter Funktion der Schweißdrüsen);
  • intertriginosny (mit einer Dominanz von Verletzungen auf der Haut nach Art Windelausschlag)
  • gribok auf den Beinen Behandlung
  • Onychomykose: hypertrophe, atrophische, normotroficheskie (Erklärung unten).

Diese Einteilung ist ziemlich willkürlich, da oft unterschiedliche Formen miteinander kombiniert werden.

Symptome schuppenartige Form des Pilzes stoppen. Wie sieht auf dem Foto schuppenartige Form von Pilzbefall Stop?

  • In der Anfangsphase der Erkrankung die Niederlage gefeiert wird nur auf einem Bein. Weiter geht es auf die andere Seite.
  • Auf der Haut des Fußes erscheint das Grundstück Rötungen.
  • In Zukunft an dieser Stelle beginnt die Abschuppung der Haut.
  • Grundstücke Rötung und Schuppung kann unterschiedlich sein auf dem Platz.
  • Juckreiz gefeiert wird nicht bei allen Patienten.
  • Viele Patienten mit schuppenartigem Form von Pilzbefall halt überhaupt nicht stört, und Sie nicht von einem Arzt behandelt werden.

Dies fördert die Verbreitung von Krankheiten.

Mit langfristigen Verlauf der schuppenartige Form übergehen kann in dyshydrotic (vielleicht Umgekehrt: disgidrotical geht in schuppenartigen).

Symptome dyshydrotic Form des Pilzes stoppen. Wie sieht auf dem Foto disgidrotical Form des Pilzes Stop?

  • Auf dem Gewölbe des Fußes (der Teil, der nicht in Kontakt mit dem Boden während des Gehens) entsteht eine Menge von Blasen in der Größe von 2 bis 8 mm.
  • Allmählich kleine Bläschen verschmelzen zu größeren, dann platzen, und an Ihrer Stelle bilden sich Erosionen (oberflächliche Hautveränderungen).
  • Das Verfahren kann sich mit dem Fußgewölbe auf Ihrer äußeren und inneren Seitenflächen. Dabei auf der Stelle aperuit Blasen gebildet eine umfangreiche Erosion und Grundstück Windelausschlag.
  • Der Patient bemerkt Schmerzen und Juckreiz an der Stelle der Läsion.
  • Nachdem Erosionen heilen und vertrocknen, an Ihrer Stelle beginnt Peeling. Disgidrotical Form Zehennagelpilz geht in schuppenartigem.
  • Im Laufe der Zeit zu einer Pilzinfektion kann sich eine bakterielle. Transparentes Inhalt der Blase wird trüb und verwandelt sich in Eiter. Beobachtet starke Schmerzen, Fieber. Die Haut des Fußes noch mehr rötet sich, schwillt an.
  • Disgidrotical Form von Pilzbefall anfällig für Stopp längeren Verlauf. Perioden der Verbesserung des Zustandes wechseln mit Rückfällen.
  • Der Pilz befällt in der Regel einen Anschlag.

Symptome intertriginous Form des Pilzes stoppen. Wie sieht auf dem Foto intertriginosny Form des Pilzes Stop?

  • intertriginosny Form von Pilzinfektionen der Füße und trichophyton Tinea ist die häufigste.
  • Es kann allein oder vor dem hintergrund schuppenartigen Formen.
  • Der Prozess beginnt in der Regel auf die Haut zwischen IV und V Finger des Fußes. Seltener – zwischen III und IV Finger.
  • Die wichtigste Manifestation – Risse auf der Haut, um die weiße Lünette aus Peeling an der Epidermis (Oberflächenschicht der Haut).
  • Im interdigital Zwischenraum erscheint Nässen.
  • Der Patient hat juckende, brennendes Gefühl.
  • An der Stelle Risse entstehen Erosionen (oberflächliche Hautdefekte), Sie werden begleitet von ausgeprägten Schmerzen begleitet.
  • intertriginosny Form am häufigsten Zehennagelpilz hat eine lange chronisch. Krankheit im Winter nachlässt und eskaliert im Sommer.
  • Im Laufe der Zeit die Haut wird gelockert. Ihre Schutzfunktionen reduziert. Dies fördert das eindringen von Streptokokken-Infektion. Entwickelt pustular Entzündung der Haut, die durch Rötung, Schwellung, Schmerzen. Die Körpertemperatur steigt, verschlechtert sich der Allgemeine Zustand des Patienten.
welcher Pilz auf den Nägeln

Symptome von Onychomykose Stop

Onychomykose Stop – Niederlage Zehen Nagelpilz. Pathologische Veränderungen beginnen sich zu entwickeln mit der freien Kante des Nagels. In der Anfangsphase erscheinen Flecken und Streifen gelb.

Sorten Pilzbefall der Nägel der Füße:

  • Hypertrophe Onychomykose. Der Nagel verdickt sich, erwirbt eine gelbe Färbung. Er ist sehr leicht zerfällt, und unter ihm wird der verdickte und schuppige Haut.
  • Atrophische Onychomykose. Der Nagel wird dünner, zerstört, und unter ihm ausgesetzt hart gewordene Haut.
  • Onychomykose infolge der Niederlage plesnevami Pilze.In der Regel entwickelt sich nicht selbst, sondern gegen andere Krankheiten der Nägel. Bei diesem Nagel erwerben kann schwarz, Braun, gelb, grün. Oft entwickeln sich paronihii – Komplikation in Form einer eitrigen Entzündung periungual Bett.

70% - 75% der Fälle betrifft Fingernägel III – IV Zehen. 25% - 30% leiden I und V digitis. Oft Onychomykose kann lecken wie «normotroficheskie» (nicht hypertrophe und nicht atrophische), dabei die Integrität des Nagels bleibt erhalten, es erscheinen nur gelbe Flecken.

Manifestation der Candida-Pilzbefall der Füße. Wie sieht auf dem Foto candidal Niederlage Stopp?

Candidose halt bekannt auch unter dem Namen mejpaltsevykh Hefe Erosionen.dabei ist die Integrität des Nagels erhalten bleibt

  • Am häufigsten Läsion liegt zwischen III und IV oder IV und V Fingern halt.
  • Die Haut an diesen stellen geschwollen, hat eine rote Farbe.
  • Rund um die Feuerstelle liegt Lünette exfoliating aus der oberen Schicht der Haut.
  • Daneben können sich kleine Pusteln oder Bläschen.

Traditionelle Methoden der Behandlung von Zehennagelpilz

Wichtig: Pilzinfektionen der Stop nicht stellen große Gefahr für Gesundheit und Leben des Patienten. Aber Sie haben einen chronischen Verlauf, sind die Brutstätte der Entzündung, reduzieren die körpereigenen Immunabwehr und führen zu allergischen Reaktionen. Wirksame Behandlung von Pilzinfektionen ist nur möglich mit speziellen Antimykotika. Traditionelle Methoden angewendet werden können, allein nur in einem sehr frühen Stadium der Erkrankung, in denen noch keine Symptome. In diesem Zusammenhang Volksmedizin dienen kann nur eine Ergänzung zu der primären Therapie. Bevor Sie üben diese oder andere Techniken, immer Ihren Arzt konsultieren.

Das Bad mit Weinessig

Weinessig hat eine starke antiseptische Wirkung.

Behandlungsschema:

  • vor dem Schlafengehen die Füße waschen mit warmem Wasser und wischen mit einem Handtuch trocken;
  • Gießen Sie in einem kleinen Becken eine starke Lösung von Essig, eingetaucht in seine Beine und halten Sie innerhalb von 3 – 5 Minuten;
  • tragen Sie Socken für die Nacht, getränkt in einer Lösung von Weinessig.

Bäder mit Salz und Soda

Anwendungsschema:

  • auflösen in ausreichender Menge Wasser einen Esslöffel Salz und einen Esslöffel Natron;
  • absenken des Fußes in die Lösung, halten 10 – 15 min.;
  • waschen Füße mit warmem Wasser.

Lavage der Grundstücke Abkochung von Heilpflanzen

Zutaten:

  • die Blütenstände der ringelblume
  • Eichenrinde
  • Verbena officinalis (Kraut)
  • BlackBerry (getrocknete Beeren)

Zubereitung und Verzehrempfehlung:

  • mischen Sie alle Zutaten in den gleichen Mengen, nehmen Sie 3 Esslöffel der resultierenden Mischung
  • Gießen Sie 1 Tasse Wasser und setzen auf ein kleines Feuer für 15 – 20 Minuten
  • abgießen
  • die daraus resultierende Brühe können Sie für Lotionen und Spülmittel Orte der Niederlage

Zubereitung von Salben

Zutaten:

  • holzige Sol gesiebt
  • Schweinefett

Mischen Sie die Zutaten, bis eine homogene Dicke Salbe. Auftragen auf den gewaschenen und getrockneten Füße mit einem Handtuch zweimal am Tag: morgens und abends.

Option Salbe gegen Schimmel Stop NR 2

welcher Pilz auf den Beinen Candidiasis

Zutaten:

  • Gänse-oder Schweinefett
  • Kupfersulfat
  • gelber Schwefel

Kochen und Anwendungsschema:

  • mischen Sie alle Zutaten in etwa gleichen Mengen
  • gut mischen, bis eine homogene Masse
  • auf das Feuer setzen und zum Kochen bringen
  • lassen Sie in einem dunklen Raum bis zur vollständigen refrigerationem
  • schmieren Sie die betroffenen Bereiche der Haut durch einen Pilz mal am Tag

Fußbad mit spurge

Zubereitung:

  • nehmen Sie die richtige Menge an frischem gras Wolfsmilch
  • Gießen Sie 2 – 3 Liter kochendes Wasser
  • wickeln Kapazität mit einem warmen Handtuch oder einer Decke und lassen Sie für 3 – 4 Stunden
  • tun Fußbad für 40 – 45 Minuten
  • wiederholen Sie den Vorgang alle 2 – 3 Tage, im Verlauf der Behandlung des Pilzes, während die Krankheit wird nicht vollständig

Das Bad mit Kaffee

Für dieses Verfahren müssen gebrühten starken Kaffee in der erforderlichen Menge Wasser. Nehmen Sie das Bad kann 1 – 2 mal pro Tag.

Effekte:

  • die Vernichtung von pathogenen Pilzen
  • die Beseitigung der unangenehmen Geruch von Füßen
  • Beseitigung von Müdigkeit, Schweregefühl in den Beinen
18.08.2018