Woran erkennt man die Art der Onychomykose auf dem Foto?

Woher wissen Sie, ob und welchen Nagelpilz Sie haben? Idealerweise müssen Sie einen Arzt aufsuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten. Wenn es jedoch dringend erforderlich ist, dieses Problem zu verstehen, hilft unsere Auswahl von Fotos mit einer Beschreibung der Symptome, wobei Sie sich darauf konzentrieren können, welche Art von Onychomykose Sie haben.

wie man Zehennagelpilz erkennt

Es reicht nicht aus, einen Zehennagelpilz zu diagnostizieren - es ist wichtig, die Art des Erregers, das Stadium und die Form der Krankheit genau zu bestimmen. Ärzte wenden hierfür eine Reihe von Diagnosemethoden an, und Patienten können anhand der charakteristischen Symptome und Fotos der vom Pilz betroffenen Nägel erkennen, welche spezifische Onychomykose sie getroffen hat.

Foto eines Zehennagelpilzes in verschiedenen Entwicklungsstadien

Anfangsphase

Die ersten Symptome der Krankheit treten wie folgt auf:

  • Änderungen in der Farbe des Nagels und der Haut um die Nagelplatte;
  • das Auftreten von gelben und weißen Punkten, Längsstreifen, Mikrorissen, Flecken, grober Haut;
  • Die Nagelplatte ändert ihre Struktur, wird holprig, dünn, locker und spröde.

Zweite Stufe

Im zweiten Stadium beginnt sich der Pilz aktiv zu teilen und die Symptome einer unangenehmen Krankheit beginnen buchstäblich vor unseren Augen zu blühen. Der Nagel wird dicker und dunkler, verformt sich, wird spröde, mit der Zeit treten tiefe Risse auf.

Dritte Stufe

Nagellack der dritten Stufe

Das fortgeschrittene Stadium der Beschädigung der Nagelplatte äußert sich in ihrer pathologischen Verdickung oder Ausdünnung. Eine starke Verdickung der Nagelplatte ist eine Schutzreaktion des Körpers. Anhand der Dichte des Stratum Corneum können Sie feststellen, wie tief der Pilz in den Nagel eingedrungen ist.

Wenn der Pilz seine Arbeit erledigt hat und die verdünnte Nagelplatte vom Körper als Infektionsquelle abgestoßen wird, breitet sich der Pilz auf das Nagelbett aus. Dies ist mit einem eitrigen Prozess und einer Anfälligkeit für verschiedene Infektionen behaftet.

Foto der Onychomykose in verschiedenen Varianten des Krankheitsverlaufs

Dermatologen identifizieren verschiedene Varianten des Krankheitsverlaufs. Ein Blick auf die Beine reicht für einen Spezialisten aus, um eine Diagnose zu stellen.

Normotrophe Variante des Flusses

Es verfügt über die folgenden Funktionen:

  • Die Dicke des Nagels bleibt erhalten, was auf die Lokalisierung der Infektion in den oberen Schichten hinweist.
  • Nägel sind dicht und nicht spröde.
  • Vorhandensein von gelben oder weißen Herden in Form von Flecken und Streifen;
  • Die Kante des betroffenen Nagels ist unregelmäßig und gezahnt.

Die Prognose der Behandlung ist in diesem Fall günstig. Bis eine Verdickung auftritt, kann der Nagel schnell gerettet werden.

Hypertropher Kurs

Hat die folgenden Symptome:

  • die Verformung der Nagelplatte ist mit bloßem Auge sichtbar;
  • der Nagel bröckelt;
  • die Farbe der Platte ist grau, schmutzig gelb, braun, mangelnder natürlicher Glanz;
  • Hyperkeratose, manifestiert durch vermehrtes Wachstum der Hornzellen der Platte nach oben, was beim Gehen zu Beschwerden und schmerzhaften Empfindungen führt.

Meistens ist Hyperkeratose der Hauptgrund für die Suche nach medizinischer Hilfe.

atrophische Variante des Krankheitsverlaufs

Atrophische Variante des Kurses

Es zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • der Nagel ist verdünnt, grau oder braun;
  • Ablehnung der Nagelplatte.

In diesem Fall ist die Behandlung sehr schwierig, die Hoffnungen auf eine Wiederherstellung der Nagelplatte sind minimal und das Risiko einer vollständigen Atrophie des Nagels ist hoch.

Foto des Nagelpilzes je nach Erreger

Es gibt drei Arten von Pilzen, die die Nagelplatte infizieren.

Dermatophyten

Sie können an folgenden Symptomen erkannt werden:

  • Verformung der Nagelplatte;
  • das Auftreten von Streifen, Flecken, Trübungen des Nagels;
  • Mangelernährung des Nagels und Schimmelpilzschaden äußert sich im Auftreten brauner und schwarzer Flecken;
  • Rötung und Entzündung der Nagelhaut.

Hefepilze

Haben die folgenden Funktionen:

  • der Nagel ist dünner und locker geworden;
  • der periunguale Bereich ist oft entzündet;
  • Läsion von Interdigitalfalten und Füßen.

Wer ständig mit Wasser in Kontakt kommt, ist anfällig für eine Infektion mit diesem Erreger.

Formen

Unterscheiden Sie sich in den folgenden charakteristischen Symptomen:

schimmeliges Aussehen des Nagelpilzes
  • ändert die Farbe der Platte in grün, schwarz, grau;
  • Der Pilz kann sich nach einem Fingerschlag entwickeln.
  • Schimmel dringt nicht tief in den Nagel ein.

Foto der Onychomykose in Abhängigkeit von der Form der Krankheit

Der Beginn negativer Manifestationen in verschiedenen Fällen beginnt an einer bestimmten Stelle auf der Nagelplatte.

Distale Variante

Seine Attribute:

  • Beginn der Infektion von der freien Kante;
  • der Nagelrand wird weiß oder gelblich;
  • Die Infektion wächst allmählich vom Rand zum Zentrum.

Laterale (laterale) Variante

Hat die folgenden Symptome:

  • beginnt an den Seiten des Nagels auf der Hautfalte;
  • Kolonien des Pilzes, die sich von den Seiten aufeinander zu bewegen, verbreiten die Krankheit schnell und bedecken die gesamte Oberfläche des Nagels.

Proximale Variante

Charakterisiert durch die folgenden Erscheinungsformen:

  • die Krankheit beginnt auf der Nagelhautseite;
  • allmähliches Eindringen des Pilzes vom Anfang des Nagels bis zum Rand, was zum Auftreten von Flecken und zum Ausdünnen der Platte führt.

Oberfläche weiß

Hat das folgende Krankheitsbild:

  • kann auf jedem Teil der Nagelplatte erscheinen.
  • schnelle Entwicklung und Verbreitung;
  • Aufgrund der Niederlage der oberen Schicht scheint der Nagel mit weißem Pulver bedeckt zu sein.
  • keine Verdickung.

Gesamtvariation

Symptome dieses Nagelpilzes:

Gesamtvariante des Nagelpilzes
  • ausgedehnte Ausbreitung der Infektion von der freien Kante des Nagels und der Nagelhaut;
  • Entzündung der periungualen Falte;
  • Plattenverdünnung oder Hyperverdickung;
  • Zerbrechlichkeit.

Die Gründe für einen derart schnellen Verlauf können eine unsachgemäße Behandlung oder deren Fehlen sowie eine erhebliche Schwächung des körpereigenen Immunsystems sein.

Der Kampf gegen Nagelpilz sollte mit Kenntnis davon begonnen werden. Dank dieser Auswahl an Fotos können Sie den Erreger, die Lokalisation und den Schweregrad der Onychomykose unabhängig bestimmen.

20.11.2020