Nagelpilz an den Füßen: als zu behandeln, die effektivsten Mittel

Nagelpilz Füße hat die medizinische Bezeichnung Onychomykose. Er wird durch Läsionen der pathogenen Mikroorganismen geilen Platten der Finger der Beine und seltener der Arme. Dies führt nicht zu einer erheblichen Bedrohung für das Leben des Menschen, aber ist eher unangenehme Faktor, das bringt eine Menge Unannehmlichkeiten. Verbunden sind Sie mit der Tatsache, dass der Nagel beginnt nicht ästhetisch Aussehen und einen unangenehmen Geruch.
In einigen Fällen gibt es andere Symptome, die negativen davon sind Schmerzen. Etwa 20% aller Bewohner unseres Planeten Nagelpilz leiden, und jeder ist 100% anfällig für Rückfall dieser Krankheit.

Ursachen und Faktoren der Entwicklung des Pilzes

In der medizinischen Praxis bildeten die nachhaltige Bestimmung der Faktoren, die die Entwicklung von Nagelpilz an den Füßen. Deshalb ist es sehr wichtig, sorgfältig zu überwachen Ihre Gesundheit Kategorien von Patienten wie:
  • Mit Wunden, clavisque, abrasions-und Claudus Beine, dass es wegen der falsch gewählten Schuhe oder einzelne Beauty-Behandlungen;
  • Die aufgrund bestimmter Gründe kann nicht auf die richtige Hygiene Pflege der Füße;
  • Mit geschwächten oder deprimiert Immunität;
  • Einnahme bestimmter Arten von Medikamenten, einschließlich Antibiotika;
  • Mit übermäßiger exercitatione sudorem, der Füße und des ganzen Körpers im Allgemeinen.
Bei Anwesenheit von mindestens einem der oben genannten Faktoren die Gefahr von Nagelpilz erhöhen mehrmals. Deshalb sollte man immer vermeiden der Ursachen, auslösenden Infektion mit Krankheitserregern.
Die Infektion erfolgt oft von einem verwandten, mit denen der Mensch lebt in einem Raum und genießt die gemeinsamen Haushaltsgegenstände. Die Wahrscheinlichkeit einer Infektion erheblich steigt im Falle der Anwendung der gemeinsamen Handtücher, Schwämme, Teppiche in der Badewanne.
Deshalb ist es oft geschieht dies auch in einigen öffentlichen Einrichtungen, wo Menschen mit Gegenständen, anderen verwendet. So sind Bäder, Saunas, Turnhallen, Schwimmbäder und Strände. Kennzeichnet alle diese Orte die erhöhte Feuchtigkeit, die ein Nährboden für Mykose. Es ist zu bemerken, dass die Sporen der Pilze sind ziemlich zäh, da standhalten wie sehr hohe und extrem niedrige Temperaturen. Sie sind sogar im Strand-Sand, Kontakt mit dem in kleine Risse an den Beinen Pilz verursacht Füße und Nägel.

Die Behandlung von Cremes und Salben

Die Behandlung der Mykose in den ersten Phasen der Krankheit, als es noch nicht geschafft, eine schwere Form erwerben, ist es besser, mit Hilfe der äußeren Anwendung von Medikamenten. Antimiotiki, die man von außen werden verschiedenen Formen der Veröffentlichung – Gele, Puder, Cremes, Lacke, etc. sind Die häufigsten – Salben und Cremes. Unter all den vielen Medikamenten klinische Studien in Bezug auf PsoriControl hinreichend klar. Siebzig Prozent der medizinischen Einrichtungen die Wirksamkeit der Substanz bestätigt. Was ist der Nagelpilz

Zubereitungen auf der Grundlage von Terbinafin

Ähnliche Stoffe sind funktional, so wie Fußpilz zu beseitigen unterschiedlicher Herkunft, unabhängig von der Sorte des Pilzes. Wirkt umfassend, dabei sicher verwenden, vor allem bei der Verwendung der äußeren Art und Weise. Die Verwendung von Cremes beinhaltet Schmierung der betroffenen Hautstellen 1-2 mal am Tag, besser die Salbe etwas einreiben. Die Behandlung variiert je nach Stadium der Erkrankung und Form des Pilzes, aber in der Regel 2-4 Wochen. Beim auftragen von Salben, in den oberen Schichten der Haut ansammelt Terbinafin und zerstörerisch wirkt sich auf den Pilz, bereits nach 4 Stunden gibt es eine deutliche Verbesserung der Haut. Es gibt Universelle Mittel gegen die vielen dermatologischen Läsionen: Schuppenflechte, Ekzeme, Dermatitis, etc. Hier sind die bekanntesten und wirksame Salbe:
  1. salicylic. Regeneriert die Haut und zerstört den Pilz bei der Verwendung mit einer Frequenz von 1-3 mal pro Tag. Eine Besonderheit – einen schnellen Verlauf der Behandlung 10 bis 20 Tage;
  2. Zink-Salbe ist äußerst beliebt mit Sicherheit Auswirkungen auf den Körper. Können Sie es genießen, in der Schwangerschaft, Stillzeit und Kinder. Täglich auftragen nach 4-5 mal;
  3. Die schwefelhaltige. Die wirksame Substanz, die bis zu 7 Tage verwendet, wodurch die Haut 2 mal pro Tag.
Wie bereits erwähnt Behandlung hängt von der Form der Erkrankung, dementsprechend müssen Sie Folgen einige Tipps, um die maximale Ergebnisse zu erzielen.
  1. Bei interdigital Form des Pilzes, in der Regel, Creme aufgetragen 1-2 mal am Tag. Symptomatik verschwindet nach 1-2 Wochen, in einigen Fällen bis zu 4 H. die Fortsetzung der Behandlung sollte noch 1 bis 4 Wochen, abhängig von der Droge, um zu verhindern, dass ein erneuter Rückfall der Krankheit;
  2. Bei cornification Stopp muss vor dem auftragen reinigen Sie die Haut vor Peeling, unnötige Gewebe, regrown kranke Nagel. Dazu können Sie Salicylsäure Salbe, da sonst die Substanz dringt nicht in die Tiefe Schicht der Dermis;
  3. vesiculosum Form Bedarf der vorherigen Behandlung, die Beseitigung von Luftblasen mit der Flüssigkeit auf der Haut. Dazu öffnen Sie die Blase und säubern Sie ihn von wässerigen Formationen. Die Verbleibende Geschwür behandelt werden muß Borsäure (2%). In komplexeren Fällen können Kortikosteroid-Cremes verwendet werden. Die Anwendung von antifungal Salben wird nur nach dem entfernen der akuten Form, dann gelten die Standard;
  4. Subklinische Form sind leicht behandelbar, aber oft ist der Pilz deckt die großen Bereiche der Haut, deswegen müssen wir viele Salben. Eine Alternative ist die Anwendung der Schäume, die einfach anzuwenden und bietet Schutzfilm über 24 Stunden.

Medikamenten

Nicht immer Therapie erfolgt topisch oder lokal, da bei größeren Läsionen der Haut, Nägel, einschließlich und an den Händen, müssen Sie möglicherweise mehr als ein wirksames Mittel. Therapie mit Arzneimitteln wirkt sich auf den ganzen Organismus und die Verbesserung des Zustandes aus dem inneren des Körpers. Oft Behandlung mit Salben ergänzt, aber die Interaktion von Medikamenten sollten Sie von einem Spezialisten klären. Lasertherapie

Lasertherapie

Die Lasertherapie ist eine moderne Behandlung der Mykose, durch das eindringen der Infrarot-Spektrum erreicht die Bestrahlung und Tod des Pilzes. Natürlich ist das Verfahren kein Allheilmittel, aber nach 2 Monaten die Infektion vollständig beseitigt ist und das ist wichtig schmerzfrei. Mit einem ähnlichen Therapie wird es möglich, die Entstehung von Nebenwirkungen. Zur vollständigen Entfernung der Mykose müssen Sie 610 Behandlungen dabei ist die Einhaltung einer Wartezeit von 1 Woche. Vor jeder Behandlung zu reinigen cornutae Haut und vaporetur Füße, Hände. Die Lasertherapie wird nur in Kliniken.

Die Behandlung von Nagelpilz pharmacopolium Drogen

Die Taktik der Behandlung des Pilzes bestimmen soll der Arzt-Dermatologe. Darauf, welche Mittel am besten verwendet werden in jedem Fall wirkt sich die weite Verbreitung der Krankheit, Ihre Form, die Dauer, sowie das Vorhandensein von komorbiditäten. Es gibt verschiedene in Ihrer Wirkung Apotheke ein Mittel zur Behandlung von Nagelpilz, die Sie verwenden können, sowohl getrennt voneinander als auch in Kombination. Die Entscheidung darüber sollte nur der behandelnde Arzt, so wie Möglichkeiten, Auswirkungen auf die Nagel können auch Nebenwirkungen haben und einige Gegenanzeigen. Sehr beliebt und effektiv sind verschiedene Lacke, Sprays und Lösungen. Es ist erwähnenswert, dass die Behandlung von Daten Mittel oft sehr lange.Sie müssen die Anwendung von mehreren Monaten bis zu einem Jahr.
Gibt es Alternative Methoden zur Beeinflussung der Pilz auf den Beinen, die nicht immer unterstützt werden von der offiziellen Medizin. Trotz dieser, Zeugnisse von denen, die Sie anwandte, über die Wirksamkeit sagen. Aber es ist am besten, vorsichtig und gründlich genug zu entscheiden, als zu heilen Nagelpilz.

Wie kann man sich infizieren Pilz

Der Pilz ist sehr ansteckend und schwer heilbar ist die Krankheit. Es ist ein erworbener Charakter. In der Tat können durch Viren bei jedem Kontakt mit den Sporen, die gespeichert werden können auf der Oberfläche sehr lange. Unterscheiden 2 Arten von Infektionen:
  1. Der direkte Weg. Der Pilz dringt durch den Boden, die Pflanzen, die Kontakt mit einer erkrankten Person, und manchmal und zu den Tieren;
  2. Der indirekte Weg. Durch die Verwendung von Elementen, die vorher bestanden in den Alltag des Patienten und infiziert wurden.

Traditionelle Methoden der Behandlung

Traditionelle Methoden der Behandlung Da Pilzinfektionen der Nägel sind Recht Häufig, es gibt sehr viele Möglichkeiten, Ihre Therapie zu Hause ohne großen Aufwand. Häufig geeignet für diese handliche Produkte, die oft in der Wirtschaft jeder. Sehr effektiv sind die folgenden Methoden der Behandlung von Nagelpilz:
  1. Mit Hilfe von Waschpulver. Die Wirkung dieser Methoden zum entfernen von Nagelpilz basiert auf das Vorhandensein von Pulver Laugen, die ungünstige Umgebung für die Existenz von Krankheitserregern. Für den Anfang brauchen Sie hundert Gramm auflösen in heißem oder warmem Wasser. Danach wird in diese Lösung sollte die Füße steigen. Die Poren der Haut werden allmählich geöffnet, wodurch das Pulver wird in Ihnen zu töten den Pilz. Komplett alle Symptome der Krankheit verschwinden für eine Woche, aber besser anwenden diese Methode zehn Tage, um die Ergebnisse zu konsolidieren.
  2. Gut behandeln Nagelpilz kann auch Wasserstoffperoxid. Vor dem Einsatz muss de vaporetur Füße in heißem Wasser. In der Flüssigkeit am besten fügen Sie eine kleine Menge Backpulver auf 1 Liter verwendet 1 Teelöffel. Nach dem dämpfen Watte getränkt in Wasserstoffperoxid, legen Sie auf die betroffenen Hautstellen und auf den Nagel selbst. Danach wickeln Sie es in Zellophan auf 4560 Minuten. Je nachdem, wie stark Fortgeschritten die Krankheit, den Verlauf solcher Verfahren kann von zwei Wochen bis zu mehreren Monaten. Im Laufe des Tages zusätzlich Einfüllen ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid in den Hohlraum des Nagels.
  3. Gut bewährt hat sich im Kampf gegen Nagelpilz Knoblauch. Für die Anwendung der Methode sollte es eine Gewürznelke adepto wet in normale Lebensmittel Salz, dann reiben Sie die schmerzhafte Stelle. Und auch dieses Produkt kann Kochen spezielle Zellstoff für das auflegen des, wie diejenigen, die mit Peroxid verwendet werden.
  4. Ein Esslöffel verdünnter Ammoniak in 200 Milliliter klarem Wasser kann helfen eine Pilzinfektion zu beseitigen. In einer solchen Lösung sollte dem baumwollenen Stoff, die Verpackung der betroffenen in der Nacht.
  5. Zur Verhinderung der Ausbreitung der Infektion benutze Backpulver. Hundert Gramm dieses Stoffes goss ein wenig Wasser bis zur Bildung des Breis, die gelten für das betroffene Nagel für 1020 Minuten. Nachdem es getrocknet ist, sollte es mit warmem Wasser, und selbst die Nägel ein wenig pulveris.
  6. Als Prävention einer Infektion Kräutermischung verwenden. Dazu werden in gleichen Mengen gemischt Minze, Salbei, Brennnessel und Kamille. Diese Mischung muss in die Socken legen, die sich jeden Tag verändern. Im Sommer am besten frische Kräuter verwenden, aber nicht exaruit.
  7. Gut anzuwenden für die Behandlung von Nagelpilz Trays aus Wasser, Glycerin, JOD und Essig. Wasser sollte zwei mal größer als alle anderen Komponenten zusammen. Vor dem Schlafengehen sollten die Beine schweben in einer solchen Flüssigkeit etwa 15 Minuten, das hilft innerhalb von 10 Tagen zu heilen started nicht das Stadium der Krankheit.
  8. In den frühen Stadien der Entwicklung des Pilzes, wenn die Infektion noch nicht dazugekommen, schlagen Fingernagel, können Sie die wattierte Umschläge mit Ethylalkohol. Sie legen Sie zwischen den Fingern vor dem Schlafengehen für zwei Wochen.
  9. Bei der Behandlung von Nagelpilz kann helfen Zwiebeln. Es muss vor der Verwendung fein mahlen auf einer reibe, Wonach die resultierende Aufschlämmung anwenden auf den betroffenen Bereich.
  10. Wirksam gegen Nagelpilz ist boric Säure. Ihr Pulver streuen sollte die Füße vor dem Schlafengehen, dann tragen Sie Socken. Vor dieser Prozedur sollte gut vapore aquae calidae des Fußes, vorzugsweise in sehr heißem Wasser. Kurs der Anwendung einer solchen Methode beträgt nur 10 Tage.
27.07.2018